Main Page
History
Restoration
Jeep Assembly
Finished Jeep in Detail
Technical Details
Radio Junction Box
Fuel Line Routing
Brake Line Routing
Tinned Areas
Typ I Suppression
Muffler Mounting
G503 Jeep Locator
WEB Links
Oldtimerversicherung
Treffen Termine
Impressum
     
 


Endschalldämpfer Befestigung

Die Abgasanlage unterlag ebenfalls ständigen Weiterentwicklungen. Frühe Schalldämpfer waren rund spätere oval und zum Ende der Produktion wurde die Abgasanlage, weg von der rechten Seite, unter dem Jeep bis nach hinten verlegt. Mit dem Deep Mud Muffler System sollten Probleme im extrem schlammigen Gelände vermieden werden.

Die Art der Befestigung änderte sich mit den unterschiedlichen Body Typen. Die hier gezeigte Befestigung entspricht dem Stand Ende 1943 an dem noch verwendeten ACMI body.

Muffler Mounting Zeichung TM
                      Zeichnung aus den Technischen Handbüchern


Willys Overland Jeep MB Oval Muffler


Willys Overland Jeep MB Oval Muffler Halter hintenWillys Overland Jeep MB Oval Muffler Halter hinten
Willys Overland Jeep MB Oval Muffler Halter vorneWillys Overland Jeep MB Oval Muffler Halter vorne
Willys Overland Jeep MB Oval Muffler Schlosschraube Halter vorneWillys Overland Jeep MB Oval Muffler Schlossschraube Halter vorne
Willys Overland Jeep MB Oval Muffler Clamp Hosenrohr EndschalldämpferWillys Overland Jeep MB Oval Muffler Halter Skid Plate Hosenrohr

Die gesamte Abgasanlage wurde im Werk, nach dem der Rahmen fertig montiert war, komplett samt Halter Olive Drab überlackiert. Da dieser Lack im Fahrbetrieb herrunter brennt und danach schnell die Korrosion einsetzt, habe ich mich entschieden die Abgasanlage mit schwarzem Keramikspray zu versehen und dieses einzubrennen.